Functional Design Bügelklammer MIDI-HEKI Bügelversion

BÜGELKLAMMER MIDI-HEKI Bügelversion

(Artikel 1203)

Dometic-Seitz empfiehlt bei dem Einsatz des MIDI-HEKIS eine max. Geschwindigkeit von 130km/h, um Beschädigungen an der Dachhaube zu vermeiden.

Es kommt vereinzelt vor, dass sich die Acrylglashauben der MIDI-HEKI Bügelversion, bei hohem Tempo, selbstständig öffnen. Vermutlich stellte aus diesem Grund, Pössl und Globecar (alle bei Dethleffs gefertigten Modelle) ab Modelljahr 2010 auf die MIDI-HEKI Kurbelversion um.

Auf Wunsch der Reisemobil-Service-Center hat die Firma functional-design ein Klammerpaar zur zusätzlichen Fixierung des Bügels entwickelt. Das Klammerpaar fixiert den Bügel zusätzlich direkt im Bereich der Rasthaken.